Über uns

Wir verstehen jede Art von Psychotherapie als eine jeder Klientin, jedem Klienten angepasste Dienstleistung mit den Zielen, Symptome und Lebensprobleme in Ressourcen umzuwandeln und schwierige und krisenhafte Beziehungssituationen als Anfang einer echteren, im eigentlichen Sinne besseren Beziehung nutzbar zu machen.

Die klinische Hypnose, Methoden der Hypnotherapie, bewährte Techniken der Verhaltenstherapie, der Systemischen Therapie, sowie der Emotionsfokussierten Therapie bilden das Instrumentarium für einen optimierten therapeutischen Verlauf.

Dafür stehen wir mit unserer Absicht, eine effiziente, wissenschaftlich validierte und in der Praxis bewährte Psychotherapie und Paartherapie anzubieten, die therapeutischen Prozesse wissenschaftlich und supervisorisch zu begleiten und begleiten zu lassen, sowie mit unserer täglichen Arbeit in der Praxis.

Peter Würsch ist Psychotherapeut und arbeitet seit 2007 in unterschiedlichen Institutionen und Praxen, sowie als Weiterbildner und Supervisor.

Oriana Baltieri ist Masterstudentin der Psychologie an der Universität Basel und hat Arbeitserfahrung bei Hilfsorganisationen in unterschiedlichen Ländern, im Blindenheim Basel, als Mitarbeiterin im Fitnessstudio Galaxys, sowie als gelernte Masseurin.